Privacy Policy

Privacy Policy

https://apiecha-blog.de: Impressum, Copyright und Datenschutz (DSGVO)

Mit der Nutzung dieses Blogs erklären Sie sich mit untenstehenden Bedingungen einverstanden:

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung dieses Blogs ist:

Dr. phil. Alexander Piecha

Bürgermeister-Steinkamp-Str. 9

D-49565 Bramsche

Email: mail@apiecha.de

Copyright

Alle Rechte an den innerhalb dieser Site präsentierten Bildern und Texten liegen selbstverständlich bei den jeweiligen Produzenten. Wenn nicht anders gekennzeichnet und/oder verlinkt, bin ich, Alexander Piecha, selbst Urheber der Bilder und Texte und behalte mir alle resultierenden Rechte daran vor.

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Dr. Alexander Piecha (s.o.)

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare im Blog hinterlassen, werden die im Kommentarformular angezeigten Daten erfasst, sowie die IP-Adresse des Besuchers und die Zeichenfolge des Browser-Benutzeragenten, um die Spam-Erkennung zu unterstützen.

Eine aus Ihrer E-Mail-Adresse erstellte anonymisierte Zeichenfolge (auch als Hash bezeichnet) kann dem Gravatar-Dienst zur Verfügung gestellt werden, um festzustellen, ob Sie sie verwenden. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nach Freigabe Ihres Kommentars ist Ihr Profilbild im Kontext Ihres Kommentars öffentlich sichtbar.

Medien

Wenn Sie Bilder auf die Website hochladen, sollten Sie vermeiden, Bilder mit eingebetteten Standortdaten (EXIF GPS) hochzuladen. Besucher der Website können beliebige Standortdaten aus Bildern auf der Website herunterladen und extrahieren.

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, können Sie sich dafür entscheiden, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies zu speichern. Diese dienen Ihrer Bequemlichkeit, damit Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie einen weiteren Kommentar hinterlassen. Diese Cookies halten ein Jahr lang.

Wenn Sie meine Anmeldeseite besuchen, wird ein temporärer Cookie gesetzt, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden mehrere Cookies eingerichtet, um Ihre Anmeldeinformationen und Ihre Bildschirmanzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies dauern zwei Tage und Cookies für Bildschirmoptionen ein Jahr. Wenn Sie „Remember Me“ auswählen, bleibt Ihr Login für zwei Wochen bestehen. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden die Anmelde-Cookies entfernt.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und zeigt lediglich die Beitrags-ID des Artikels an, den Sie gerade bearbeitet haben. Es verfällt nach 1 Tag.

Eingebettete Inhalte anderer Websites

Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genau so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können dann Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliches Tracking von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt überwachen, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, wenn Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Zurücksetzen des Passworts

Wenn Sie ein Zurücksetzen des Passworts anfordern, wird Ihre IP-Adresse in der E-Mail zum Zurücksetzen enthalten sein.

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, bleiben der Kommentar und seine Metadaten unbegrenzt erhalten. Auf diese Weise können Folgekommentare automatisch erkannt und genehmigt werden, anstatt sie in einer Moderationswarteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf meiner Website registrieren, werden auch die persönlichen Informationen gespeichert, die sie in ihrem Benutzerprofil angeben. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, bearbeiten oder löschen. Website-Administratoren können diese Informationen auch anzeigen und bearbeiten.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website haben oder Kommentare hinterlassen haben, können Sie eine exportierte Datei aller Ihrer personenbezogenen Daten anfordern. Sie können auch verlangen, dass alle über Sie gespeicherten, personenbezogenen Daten gelöscht werden. Davon ausgeschlossen sind Daten, zu deren Aufbewahrung ich aus administrativen, rechtlichen oder Sicherheitsgründen verpflichtet bin.

Wohin wir Ihre Daten senden

Besucherkommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.